Präventionsatlas

Weißer Ring

Bezeichnung der Angebote

  • Menschlicher Beistand und Betreuung nach der Straftat
  • Begleitung zu Polizei, Staatsanwaltschaft, Gericht
  • Vermittlung von Hilfen anderer Organisationen
  • Hilfeschecks für eine für das Opfer jeweils kostenlose frei wählbare anwaltliche bzw. psychotraumatologische Erstberatung sowie für eine rechtsmedizinische Untersuchung
  • Übernahme von Anwaltskosten, insbesondere zur Wahrung von Opferschutzrechten im Strafverfahren und Ansprüchen nach dem Opferentschädigungsgesetz
  • Finanzielle Unterstützung bei tatbedingten Notlagen
  • Kriminalitätsvorbeugung 

Aufgaben des Weissen Rings

  • Opferperspektive bei Maßnahmen der Kriminalprävention zu verdeutlichen
  • über neue Kriminalitätsformen zu informieren
  • Netzwerke der Prävention zu stärken 
  • Wissen über den Opferschutz in Präventionsmaßnahmen einfließen zu lassen
  • Kriminalpräventive Projekte zu begleiten
  • Neue Präventionsprojekte zu initiieren

Direkt zur Internetseite des Weissen Rings

Zurück zur Übersicht