Präventionsatlas

Religionswissenschaftlicher Medien- und Informationsdienst e.V. (Remid)

Angebotene Maßnahmen

  • "Schatzkisten der Religionen" (Lernwerkstatt Weltreligionen): Projekteinheiten für Kinder und Jugendliche
  • "Remid läd ein": geleitete Besuche bei Religionsgemeinschaften vor Ort für interessierte Bürger/-innen
  • "Religion am Mittwoch": Vorträge über Religionen aus wissenschaftlichen Perspektiven
  • Darüber hinaus: weitere Angebote, die Verständnis und Kommunikation fördern und damit Vorurteilen und gesellschaftlichem Ausschluss entgegen wirken

Kontakt  

Anja Badouin, Maria Mahler, Christoph Wagenseil

Mail: info (at) remid.de

 

Direkt zur Internetseite von Remid e.V.

Zurück zur Übersicht